Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Jugendlager 2017 in St. Georgen im Attergau

  • Verkehrsunfall in Frankenmarkt

  • FJLA in Gold

  • Bezirksbewerb Vöcklabruck 2016 in Frankenburg

  • Großbrand in Frankenmarkt

  • Grundlehrgänge in Timelkam, Frankenmarkt und Manning

  • Wissenstest 2016

Aktuelle Einsätze in vb

Sturmschäden und Überflutungen in Attnang am 10. und 11.07.2020

Am Freitagabend des 10. Juli 2020, begann mit der Sturmfront eine Einsatzreiche Zeit für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Attnang.

Zahlreich umgestürzte Bäume und überflutete Straßen hielten uns auf Trab. Am meisten betroffen war die Bundesstraße 1 höhe Bahnhof. Diese war so stark Überflutet, dass der Verkehr über die Park & Ride Anlage umgeleitet werden musste. Nach ungefähr einer Stunde Pumparbeiten, konnte die Straße unter Beteiligung der Straßenmeisterei wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Heute Samstag 11. Juli 2020 wurden wir erneut zu Sturmeinsätzen von der Landeswarnzentrale OÖ, alarmiert. Ein Baum lag über die Josef Ressel Straße und versperrte einem Anrainer die Zufahrt zu seinem Haus. Mittels Motorsägen wurde der Baum zersägt und die Straße wieder befahrbar gemacht.

Während der Aufräumarbeiten, kam schon die nächste Einsatzmeldung. Von der Polizeiinspektion Attnang wurden wir zu einem Verunfalltem PKW am Spitzberg alarmiert. Ziemlich kurios, kam es am Parkplatz des Freizeitgeländes zu einem Frontalcrash gegen einen Baum. Der Unfall dürfte sich schon vor mehreren Stunden ereignet haben da kein Lenker mehr anwesend war. Mittels Seilwinde wurde der Wagen zurück auf den Parkplatz gezogen und die Unfallstelle gereinigt. Gegen Mittag konnten wir den Einsatz-Marathon beenden und ins Wochenende übergehen.

Bericht und Fotos: FF Attnang