Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Jugendlager 2017 in St. Georgen im Attergau

  • Verkehrsunfall in Frankenmarkt

  • FJLA in Gold

  • Bezirksbewerb Vöcklabruck 2016 in Frankenburg

  • Großbrand in Frankenmarkt

  • Grundlehrgänge in Timelkam, Frankenmarkt und Manning

  • Wissenstest 2016

Aktuelle Einsätze in vb

Verdiente Persönlichkeiten wurden Ausgezeichnet

Am 04. Oktober 2021 lud der Bezirksfeuerwehrkommandant zu einer Auszeichnungsfeier in das Kulturzentrum Lenzing ein. Geladen waren zu dieser Auszeichnungsfeier alle Feuerwehrkommandanten oder dessen Stellvertreter, die Organe der Abschnittskommandos und des Bezirkskommandos, sowie zahlreiche zu ehrende Persönlichkeiten.

Nach der Begrüßung durch Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl wurde mit einem Totengedenken, welches von Bezirksfeuerwehr-Kurat Herbert Schiller zelebriert wurde, an die verstorbenen Kameraden und Kameradinnen gedacht. Anschließend wurden die Bezirkssieger der Wasserwehrbewerbe, der Funkleistungsbewerbe und des Bewerbes um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold von 2019 geehrt.

Das Bewerter-Verdienstabzeichen in Bronze erhielten AW Johann Buchner, HAW Andreas Distler, OAW Peter Fellner, E-OAW Alfred Hofinger, HBI Anton Kunesch, E-BI Karl Pöllmann, BI Peter Thalhammer und OBI Mario Wallerstorfer. Das Bewerter-Verdienstabzeichen in Silber bekamen OAW Karl-Heinz Hüttmaier, HBM Ing. Renate Lesiak und BR Peter Ramsauer. Das Bewerter-Verdienstabzeichen in Gold wurde an HBI Markus Durchner und E-ABI Rudolf Waldhör verliehen.

Die Mitglieder der Sportwettkampfgruppe Frankenburg wurden für Ihren Erfolg bei der Weltmeisterschaft in Kasachstan wo Sie den 3. Platz erreichten im Löschangriff erreichten mit Bezirksmedaillen in verschiedenen Stufen ausgezeichnet.

Die Bezirksmedaille 3. Stufe erhielten Chefinspektor Michael Saler von der Polizei, Patrick Reiter vom Roten Kreuz und Heinz Campestrini von der Wasserrettung. Die Bezirksmedaille 2. Stufe erhielten E-OBR Johann Neuhofer als ehemaliger Bezirksfeuerwehrkommandant des Flachgaues, E-BR Günter Unterholzer als ehemaliger Landesbewerbsleiter der Wasserwehrbewerbe und Mag. Gerald Schuster als Bezirksrettungskommandant. Die Bezirksmedaille 1. Stufe wurde an HBI Robert Schönberger verliehen.

Die Florianimedaille 3. Stufe wurde an E-HAW Johannes Linner und E-HAW Harald Schoblocher verliehen.

Das ÖBFV Verdienstzeichen 3. Stufe wurde an HAW Andreas Schindlauer, E-OAW Gerald Hofer, HAW Martin Lexl und ABI Ing. Johann Wagner für Ihre Verdienste im Feuerwehrwesen überreicht. BR Markus Vogluber MSc. wurde mit ÖBFV Verdienstabzeichen 2. Stufe ausgezeichnet. Das OÖ Feuerwehr-Verdienstkreuz 3. Stufe wurde an E-BFArzt Medizinalrat Dr. Helmut Waltenberger und HAW Werner Kronlachner verliehen.

Bürgermeister a.D. Mag. Johann Reiter, Bürgermeister Ing. Johann Hippmair und Bürgermeister Gerhard Gründlinger erhielten die Florian Ehrenmedaille in Bronze.

Die Große Florian Ehrenmedaille des OÖ LFV in Silber wurde an Bezirkshauptmann a.D. Wirklicher Hofrat Dr. Martin Gschwandtner verliehen.

Landesbranddirektorstellvertreter Michael Hutterer überreichte an BR Peter Ramsauer das ÖBFV Verdienstzeichen 3. Stufe, BR Martin Schallmeiner erhielt das Feuerwehr Verdienstkreuz 3. Stufe und BR Alois Lasinger wurde mit dem Feuerwehr Verdienstkreuz 2. Stufe ausgezeichnet.

Bezirkshauptmann Dr. Johannes Beer hob in seinen Grußworten die besonderen Zeiten mit der Pandemie hervor und wie wichtig es ist in solchen Zeiten auch ein gut funktionierendes Miteinander der einzelnen Organisationen zu haben.

Fotos sind ersichtlich unter: https://www.flickr.com/photos/bfkvb/albums/72157719958446299