Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Jugendlager 2017 in St. Georgen im Attergau

  • Verkehrsunfall in Frankenmarkt

  • FJLA in Gold

     

  • Bezirksbewerb Vöcklabruck 2016 in Frankenburg

  • Großbrand in Frankenmarkt

  • Grundlehrgänge in Timelkam, Frankenmarkt und Manning

  • Wissenstest 2016

Aktuelle Einsätze in vb

Verkehrsregler-Ausbildung am 06.10.2018 in Attnang

 

Am Samstag, den 06. Oktober 2018 fand eine Verkehrsregler-Ausbildung im Feuerwehrhaus Attnang statt. 17 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen wurden für die verantwortungsvolle Aufgabe der „Verkehrsreglung“ geschult. Die Verkehrsregler-Ausbildung wurde unter der Leitung von Oberamtswalter Gerald Friedl abgehalten. Gruppeninspektor Christian Mayrhofer von der Polizei erläuterte die rechtliche Einweisung und führte eine theoretische Einschulung durch.
Die theoretische Ausbildung fand im Feuerwehrhaus Attnang statt. Im Anschluss daran wurde in der sogenannten Spitz-Kurve in Attnang-Puchheim das Erlernte in die Tat umgesetzt. Das richtige Regeln des Verkehrs nach einem Verkehrsunfall, bei welchem ein wechselseitiges Anhalten der Fahrspuren notwendig ist, ist ein wichtiger Teil der praktischen Ausbildung.
Die Absolventen dieser Ausbildung haben nun seitens der Bezirkshauptmannschaft die Ermächtigung, bei Einsätzen und Veranstaltungen mit Bescheiden der Behörde in Abstimmung mit der Polizei die Regelung des fließenden Verkehrs durchzuführen. Beim Abschluss dieser Veranstaltung dankte Oberamtswalter Gerald Friedl allen Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen für das Interesse an dieser wichtigen Ausbildung. Ein besonderer Dank ergeht an die FF Attnang für die Verfügungstellung der Räumlichkeiten und an die Polizei Seewalchen, welche federführend bei der Verkehrsregler-Ausbildung mitarbeitet.

Bilder zum Herunterladen unter:  www.flickr.com/photos/bfkvb/albums