Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Bestätige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Einsätze

Irrsee: Boot sinkt ‚Äď unklar ob Person an Bord

Bezirk Voecklabruck zur √úbersicht

Am Sonntag, 03. M√§rz 2024 wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und die Wasserrettung Loibichl um 8.37 Uhr mit dem Einsatzstichwort: ‚ÄěSonstiger Einsatz ‚Äď Boot sinkt ‚Äď unklar ob Person an Bord!‚Äú alarmiert.

Aufgrund dieser Alarmierung gingen die Einsatzmannschaften am Beginn von einer möglichen Personensuche am Irrsee aus. Der Notrufer hat in der Mitte des Sees ein zu sinken beginnendes Boot beobachtet und die Rettungskräfte alarmiert. Der Anrufer konnte jedoch nicht sagen, ob Personen auf diesem Boot waren.

Rasch r√ľckte die FF Zell am Moos mit dem Feuerwehrboot zur Sichtungsstelle aus und konnte das Boot nach kurzer Zeit ausfindig machen. Da das Boot den Anschein machte, dass es sich losgerissen hatte und auch keine Hinweise auf Personen darauf zu finden waren, wurde es in Abstimmung mit der Polizei an Land gezogen. Durch Anrainer konnte ein m√∂glicher Besitzer ermittelt werden, der anschlie√üend auch best√§tigte, dass sich das Boot losgerissen hatte und keine Personen vermisst werden. Somit wurde aus einer vermissten Person am See zum Gl√ľck eine Bootsbergung.

Der Einsatz konnte nach rund 80 Minuten beendet werden.

Bericht: FF Zell am Moos // Fotos: © Christian Stoxreiter